0231 - 9742540

Spezialchemikalien
für die Galvanotechnik

Zukunftsweisende Umwelttechnik

Spezialchemikalien für die Galvanotechnik
20 Jahre Erfahrung

0231 - 9742540

Spezialchemikalien MetalEx MN 3.3


Entmetallisierung von Metallschichten

Zur Entfernung von chemisch oder galvanisch abgeschiedenen Nickelschichten auf Stahl-, Kupfer-, oder Messingoberflächen bieten wir Entmetallisierungslösungen an.

Entfernung von Metallschichten auf Stahl aus:

  • Chemisch Nickel - METALEX CF 4.22
  • Galvanisch Nickel - METALEX GF 3.4
  • Kupfer und Legierungen - METALEX GF 3.4
  • Zinn und Bronze - METALEX ZFA 1.5

Entfernung von Nickelschichten auf Kupfer und Messing

  • Galvanisch Nickel - METALEX BU 8.3

Entfernung von Metallschichten auf Edelstahl

  • Chemisch Nickel - METALEX SE 5.4
  • Galvanisch Nickel - METALEX SE 5.4
  • Kupfer - METALEX SE 5.4

Entfernung von Metallschichten auf Aluminium

  • Chemisch Nickel - METALEX CA

    Vorteile gegenüber cyanidhaltigem Entschichtungsmittel:

    • Cyanidfrei
    • Kein Grundmaterialangriff
    • Ein Einkomponentenmittel als 10%-Ansatzkonzentrat, flüssig
    • Einfache Entsorgung
    • Einfache Handhabung
    • Keine toxischen Gase
    • Schnelle Entschichtung
    • Überwachungsfrei
    • Lange Lagerfähigkeit

    Funktionsweise


    METALEX Entmetallisierungen sind Konzentrate, die mit der 3 - 4-fachen Menge Wasser und 5 -10 Vol% Wasserstoffperoxid (35%) angesetzt werden. Die Beladungskapazität kann bis 20 g/L Metallgehalt betragen. Badbewegung und Erwärmung auf 50 - 55 °C verkürzt die Entmetallisierungszeit.

     

    Temperatur:

    • ca. 50 – 55 °C

    Badbewegung:

    Das Bad muss für eine optimale Effizienz leicht bewegt werden, Rührer oder Umwälzpumpe. Bei bewegter Ware (z.B. Trommelware) ist es nicht erforderlich.

    Behälter

    Kunststoff: PP, PE, PVC

    Metallgefäße sind ungeeignet, da Komplexbildner von Metalloberflächen adsorbiert werden können und sich der Entmetallisierung entziehen.

    Passivierung von Gestellen und Wannen zur Chemisch-Nickel-Abscheidung

    METALEX VA

     

    METALEX VA passiviert Edelstahloberflächen und verhindert die Wiederbeschichtung mit Chemisch Nickel von Edelstahlgestellen und Edelstahlwannen.

     


    Lieferform:

    • Kleinste Lieferform: 30 kg-Kanister
    • Grösste Lieferform: 1.200 kg-IBC oder Tanklastzug

    Lagerfähigkeit:

    Bei ungeöffnetem Behälter sind METALEX Entmetallisierungen unbegrenzt haltbar. Als Badansatz ist es bis zu einem Jahr haltbar, muss aber bei erneutem Gebrauch mit Peroxid nachgeschärft werden.

    Entsorgung:

    Durch Flockung mit Eisenhydroxid bei pH 5 - 6 und Abtrennung mittels Kammerfilterpresse werden die Metallkomplexe entfernt.